Privacy

bemydate | Datenschutzerklärung

1. Grundprinzipien der Datenerhebung und -verarbeitung

  1. Die Datedicted GmbH als Betreiberin von bemydate nimmt den Schutz Deiner Daten sehr ernst. Unser Ziel ist es, Dir als Nutzer einen sicheren, risikolosen Service anzubieten und wir verbürgen uns dafür, dass Deine Angaben ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und dieser Datenschutzerklärung genutzt werden.
  2. Datedicted betreibt Online Dating Communities (im Folgenden "Dienst") und bietet Produkte für Mobiltelefone und andere mobile Endgeräte an, wie z.B. Quiz, Spiele und Verlosungen. Die Produkte, die Datedicted anbietet, werden im Folgenden zusammenfassend "Produkte" genannt.
  3. Wenn Du der Meinung bist, dass wir uns nicht an die Bestimmungen dieser Erklärung oder die datenschutzrechtlichen Bestimmungen halten, wende Dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@bemydate.mobi. Wir werden uns dann umgehend mit Dir in Verbindung setzen.

2. Welche personenbezogenen Informationen werden von uns erfasst und was passiert mit ihnen?

  1. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. BEMYDATE erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten von Dir, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und/oder die Änderung des Vertragsverhältnisses zwischen BEMYDATE und Dir für die Nutzung unserer Services und Dienste erforderlich sind oder Du eingewilligt hast.

2.1 Daten im Rahmen des Dienstes

2.1.1 Zugangsdaten

  1. Als Zugangdaten erfassen wir Deinen Nutzernamen oder Deine Handynummer und Dein Passwort. Diese Zugangsdaten dienen dazu, dass wir Dich identifizieren können, wenn Du Dich bei bemydate einloggst oder die bemydate-Dienste nutzt.

2.1.2 Profildaten

2.1.2.1 Welche Daten sind Bestandteil Deines Profils

  1. Damit wir Dir die bemydate-Dienste bereit stellen können, musst Du bei Deiner Registrierung bestimmte personenbezogene Daten als Pflichtangangaben angeben. Ohne Eingabe der Pflichtangaben kannst Du Dich nicht registrieren. Diese Pflichtangaben werden bei Erhebung besonders gekennzeichnet und können zum Beispiel folgendes umfassen: Nutzernamen, Deinen Geburtstag, Deine Stadt bzw. Postleitzahl, Dein Geschlecht und das Geschlecht der von Dir Gesuchten sowie Deine email-Adresse oder Deine Handynummer, wenn Du Dich über ein Smartphone anmeldest.
  2. Du kannst bei uns zahlreiche weitere freiwillige Angaben machen. Diese freiwilligen Angaben erlauben es Dir, dich mit anderen Mitgliedern besser kennen zu lernen und zu diesen einen Kontakt herzustellen oder bestehende Kontakte auch bei BEMYDATE zu pflegen. Solche freiwilligen Daten umfassen derzeit z.B: Deinen Namen, ein Profilfoto von Dir, eine Beschreibung über Dich, Beziehungsstatus, Größe, Figur, Haarfarbe, Aussehen, Musikgeschmack, Sport, Hobbys, Haustiere. Außerdem kannst Du Fotos oder Videos hochladen. Bei den freiwilligen Informationen solltest Du darauf achten, ob Du diese wirklich zugänglich machen möchtest, gegebenenfalls solltest Du überlegen, ob Du den Zugriff auf die freiwilligen Informationen beschränken möchstest.
  3. Wir sammeln Informationen, die Du über oder im Zusammenhang mit anderen Mitgliedern veröffentlichst, so zum Beispiel, wenn Du zu einem anderen Mitglied Freundschaftsdetails veröffentlichst, andere Mitglieder bewertest, einen Forenbeitrag veröffentlichst, einen Kommentar abgibst, auf eine Beziehung mit anderen hinweist oder wenn Du andere Mitglieder auf einem Foto, in einem Video oder an einem Ort markierst. In gleichem Umfang können wir Informationen über Dich sammeln, die über Dich oder im Zusammenhang mit Dir von anderen Mitgliedern veröffentlicht werden. Wir können statisitische Angaben über Dich erfassen, zum Beispiel, mit wie vielen Nutzern Du befreundet bist, wie oft auf Dein Profil zugegriffen wurde, auf welche Profile Du zuletzt (das heißt innerhalb der letzten 3 Monate) zugegriffen hast, wann Du Mitglied wurdest, welchen Mitgliedsstatus Du hast, wann Du Dich das letzte Mal eingeloggt hast. Wir können diese statistischen Informationen als Teil Deines Profils speichern. Wir sammeln Informationen im Zusammenhang mit Anwendungen, wie zum Beispiel Ergebnisse von Spaß-Quiz, die Du als Teil von bemydate nutzt
  4. Wenn Du aktiv unsere manuelle Check-in Funktion zur Ortung Deines Standortes nutzt, erheben und speichern wir Deinen Standort als Teil Deines Profils. Darüberhinaus können wir auch eine Historie Deiner Check-ins speichern.

2.1.2.2 Was passiert mit Deinen Profildaten?

  1. Die von bemydate angebotenen Leistungen bestehen ganz wesentlichen darin, dass Du Informationen mit anderen teilen kannst und auf Dich zugeschnittene Informationen erhältst. Soweit Du Dein Profil nicht deaktiviert hast, sind in Deinem Profil folgende Profildaten immer für alle anderen Mitglieder von bemydate sichtbar: Nutzername, Alter, Geschlecht und Geschlecht der von Dir Gesuchten. Daneben können alle Mitglieder auch Deine anderen Profildaten (mit Ausnahme von Email-Adresse und Handynummer) einsehen, es sei denn, Du hast diese in Deinen Profileinstellungen für den Zugriff durch Mitglieder gesperrt. Bei der Zugriffssperre kannst Du differenzieren zwischen Zugriffssperren allgemein für alle Mitglieder und Zugriffssperren für die Mitglieder, mit denen Du befreundet bist. Das heißt, Du kannst Deine Einstellungen so anpassen, dass Deine Freunde bestimmte Informationen sehen können, für andere Mitglieder der Zugriff auf diese Informationen aber gesperrt ist, Du kannst aber auch Deinen Freunden den Zugriff sperren.
  2. Zusätzlich kannst Du Nachrichten generieren lassen, die andere Nutzer über bestimmte Aktionen von Dir informieren, wenn Du zu deren Kontakten/Favoriten gehörst, wie zum Beispiel: Login, Profiländerung, Foto-Upload, Checkin, Quizteilnahme, Profilbesuch.
  3. Wenn Du auf bemydate Inhalte außerhalb Deines Profils veröffentlichst, das heißt zum Beispiel Forenbeiträge schreibst, Kommentare oder Bewertungen abgibst, Videos oder Fotos veröffentlichst usw., können wir Informationen aus Deinem Profil damit verknüpfen, zum Beispiel Deinen Namen oder Dein Foto, um so anzuzeigen, dass die Inhalte von Dir stammen.
  4. Profile können über Suchfunktionen aufgerufen werden oder über bestimmte Listen, in denen wir beispielsweise darstellen, welche Mitglieder neu sind, von welchen Mitgliedern auf ein Profil zuletzt zugegriffen wurde oder welche Mitglieder sich in der Nähe eines anderen Mitglieds befinden. Wir können in Newslettern Profile bzw. ausgewählte Profildaten von Mitgliedern anderen Mitgliedern vorstellen prominent in Werbebannern oder sonstigen Werbemitteln für BEMYDATE platzieren und für Suchmaschinen wie Google erreichbar machen, um die Chancen auf Flirts und neue Kontakte zu maximieren. Ein Anspruch auf die Vorstellung im Newsletter, die Platzierung in Werbebannern oder Erreichbarkeit über Suchmaschinen besteht nicht. Wenn Du die Vorstellung im Newsletter, die Platzierung in Werbebannern oder Erreichbarkeit über Suchmaschinen nicht wünschst, so kannst Du jeweils über Deine Profileinstellungen widersprechen.
  5. Als Mitglied von bemydate kannst Du andere Personen zur Mitgliedschaft bei bemydate einladen. Der Empfänger Deiner Einladung bekommt die folgenden Daten über Dich angezeigt:
    • Dein Foto
    • Die Anzahl Deiner bestätigten Kontakte
    • Die Anzahl der Abrufe Deines Profils
    • Monat und Jahr Deiner Mitgliedschaft
  6. Um Dir gezielter für Dich relevante Informationen zukommen zu lassen, können wir die von Dir mitgeteilten Angaben nutzen, um Dir gezielt personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services über bemydate zu präsentieren bzw. präsentieren zu lassen. Wir präsentieren Dir die Werbung, wenn Du in die vom Werbekunden definierte Zielgruppe fällst und geben dabei in keinem Fall Deine personenbezogenen Daten an Werbekunden weiter. Dieser gezielt personalisierten Werbung kannst Du widersprechen, indem Du uns dies schriftlich an unsere unten stehende Adresse mitteilst.
  7. Wir können personenbezogenen Daten über Dich mit Werbeanzeigen verknüpfen, und werden diese Verknüpfung ausschließlich Deinen Freunden anzeigen. Wenn Du beispielsweise eine Verbindung zu der Seite deiner Lieblingsband herstellst, können wir Deinen Namen und dein Profilbild neben der Werbung für diese Band einblenden und deinen Freunden anzeigen. Dieser umfeldorientierten Werbung kannst Du widersprechen, indem Du uns dies schriftlich an unsere unten stehende Adresse mitteilst.

2.1.2.3 Ändern oder Entfernen Deiner Profildaten

  1. Du kannst Deine Profildaten jederzeit ändern, oder – soweit es keine Pflichtangaben sind – entfernen. Die Informationen werden sofort aktualisiert.
  2. Wenn du dein Profil nicht mehr verwenden möchtest, kannst du es deaktivieren oder löschen. Eine Deaktivierung kannst Du in Deinen Profileinstellungen vornehmen. Bei einer Deaktivierung wird Dein Profil anderen Mitgliedern nicht mehr angezeigt, aber auch nicht gelöscht, das heißt wir speichern weiterhin Deine Profildaten, damit Du Du das Profil zu einem späteren Zeitpunkt reaktivieren kannst. Wenn du Dein Profil löschen möchtest, sende uns bitte einen Brief an unsere untenstehende Adresse mit der Angabe Deines Profilnamens, einer Handynummer oder Email-Adresse und Deiner Bitte um Löschung. Wir setzen uns dann mit Dir zum Zwecke der Löschung in Verbindung, in diesem Zusammenhang können wir weitere Informationen von Dir erbitten, um sicherzustellen, dass Du auch tatsächlich Inhaber des Profils bist.
  3. Nach Deaktivierung oder Löschung Deines Profils können von Dir auf bemydate außerhalb Deines Profils veröffentlichte Informationen weiterhin dort angezeigt werden, sie werden dann jedoch nicht mehr mit personenbezogenen Daten aus Deinem Profil verbunden, es sei denn die veröffentlichten Informationen beinhalten selbst personenbezogene Daten über Dich. Das heißt zum Beispiel, dass wenn Du etwas im Profil eines anderen Nutzers veröffentlichst und dann Dein Profil löschst, dieser Beitrag weiterhin bestehen bleiben kann, jedoch mit einem Namen „Anonymes Mitglied“ o.ä. verknüpft wird.

2.2 Daten im Rahmen von Produkten

  1. 2.2.1 Datedicted erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden nur in dem für die Erfüllung und Durchführung des mit Dir geschlossenen Vertrages erforderlichen Umfang. So ist es bei den meisten Produkten erforderlich, die Mobilfunknummer zu speichern, um dem Kunden das Produkt überhaupt zur Verfügung stellen zu können. Bei einigen Produkten ist für ihre Inanspruchnahme die Angabe und Speicherung weiterer Daten erforderlich.
  2. 2.2.2 Bei manchen Produkten ist es erforderlich, dass Dritte Inhalte und Leistungen unmittelbar an Dich übersenden oder Du direkt auf von Dritten bereitgehaltene Inhalte zugreifen kannst. Um dies zu ermöglichen wird Datedicted Deine Mobilfunknummer an den betreffenden Dritten weitergeben.
  3. 2.2.3 Außerhalb der Erbringung der vertraglich geschuldeten Leistungen werden im Rahen von Verträgen über Produkte Deine personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben, sofern Du nicht hierauf hingewiesen wurde und Dein Einverständnis erklärt hast. Du bekundest mit dem Abruf von Produkten gegenüber Datedicted Dein Interesse, Informationen zu weiteren Produkten zu erhalten. Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deine Einwilligung zum Erhalt von Informationen bezüglich der Produkte von Datedicted zu widerrufen. Hierzu genügt eine entsprechende E-Mail an service@bemydate.mobi mit der Angabe Deiner Mobilfunknummer und des Widerrufs.
  4. 2.2.4 Datedicted macht Dich darauf aufmerksam, dass die Weitergabe von persönlichen Daten (z.B. Name, Mobilfunknummer) anderer Datedicted Kunden im Rahmen von Produkten (z.B. SMS-Chat) datenschutzrechtlich nicht gestattet ist.

2.3 Abrechnungsdaten

  1. Grundsätzlich ist die einfache Anmeldung bei BEMYDATE kostenlos. Bestimmte Funktionen und Bestellung von Produkten sind kostenpflichtig oder nur im Rahmen einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft nutzbar. Je nach der von Dir gewählten Bezahlmethode für solch eine kostenpflichtige Dienste, Produkte oder Mitgliedschaft können wir zu Abrechnungszwecken Daten einschließlich Daten zur Identifikation erheben und nutzen. Dies können zum Beispiel folgende Daten sein: Dein Name und Adresse, Deine Mobilfunknummer oder Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Bankkontonummer. Diese Daten können wir an Dritte weitergeben, die die Daten benötigen, um von uns erbrachte Leistungen abzurechnen (wie z.B. Mobilfunkanbieter, Kreditkartenunternehmen, Bank). Zu Abrechnungszwecken können wir außerdem und soweit erforderlich auch Informationen über Beginn und Ende sowie den Umfang der Nutzung kostenpflichtiger Dienste oder Angaben über die von Dir in Anspruch genommenen Dienste speichern.

2.4 Kontaktaufnahme durch bemydate und Newsletter

  1. Wir können Deine Anschrift und Email-Adresse sowie Telefonnummern nutzen, um, soweit erforderlich, im Rahmen der vertraglichen Kommunikation mit Dir Kontakt aufzunehmen.
  2. Soweit Du Deine vorherige ausdrückliche Einwilligung erklärt hast, können wir Dir elektronische Nachrichten mit interessanten Informationen über BEMYDATE oder unsere Kooperationspartner an Deine Email-Adresse oder Handynummer senden. Du kannst jederzeit einen Newsletter abbestellen, indem Du uns eine Email schickst an: service@bemydate.mobi
  3. Darüberhinaus können wir auch ohne ausdrückliche Einwilligung Deine Email-Adresse oder Handynummer nutzen, um Dir elektronische Nachrichten über diesen Dienst oder ähnliche Dienste von uns zu senden, es sei denn Du hast der Verwendung widersprochen und soweit wir bei Erhebung Deiner Daten zu diesem Zweck und bei der jeweiligen Verwendung klar und deutlich darauf hinweisen, dass Du der Verwendung jederzeit widersprechen kannst, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (das sind z.B. Kosten Deines Anbieters für eine SMS oder Kosten Deines Internetproviders) entstehen. Du kannst dieser Nutzung widersprechen, indem Du uns eine Email schickst an: service@bemydate.mobi

3. Cookies

  1. "Cookies" sind kleine Textdateien, mit denen wir auf Deinem Computer oder sonstigem Endgerät spezifische, auf Dich, bezogene Informationen speichern können, während Du unsere Dienste nutzt. Cookies helfen uns zum Beispiel dabei, die Häufigkeit der Nutzung und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln und unsere Angebote komfortabel, effizient und interessant zu gestalten.
  2. Nach Deinem Log-In bei bemydate nutzen wir sogenannte "Session-Cookies", mit denen Du identifiziert werden kannst, solange Du eingeloggt bist. Nach dem Ende der Sitzung, also wenn Du dich ausloggst, verfallen Session-Cookies automatisch. Du kannst Session-Cookies mit der Funktion "Auf diesem Computer automatisch einloggen" für eine automatische Anmeldung dauerhaft speichern. Die Session-Cookies enthalten dann Teile Deiner Anmeldedaten in verschlüsselter Form. Die automatische Anmeldung auf zwei (2) verschiedenen Rechnern ist in diesem Fall allerdings nicht möglich.
  3. Zum anderen nutzen wir "permanente Cookies", in denen keine personenbezogenen Daten. Name, IP-Adresse etc. gespeichert werden. Eine Einzelprofilbildung über Dein Nutzungsverhalten findet nicht statt. Durch die permanenten Cookies erhalten wir Informationen über Nutzer, die wiederholt Dienste von bemydate nutzen und können so kontinuierlich unsere Dienste verbessern.
  4. Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  5. Du kannst in Deinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder den Browser so einstellen, dass er Dich benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Du kannst Cookies auch jederzeit von deinem Computer oder Endgerät löschen. Die Nutzung der Dienste von bemydate ist jedoch nicht mehr möglich, wenn Du Session-Cookies ablehnst.

4. Log Files

  1. Wir speichern bei jedem Seitenaufruf Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, sogenannten Log-files. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die Uhrzeit, den Status, die Anfrage, die Dein Browser an den Server gestellt hat, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der aus Du auf die angeforderte Seite gekommen bist, sowie die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers. Dies ermöglicht uns statistische Auswertungen, mit denen wir unser Angebot verbessern und für Dich interessanter gestalten können.
  2. Deine IP-Adresse wird nach Beendigung des Besuchs von bemydate vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht oder anonymisiert.
  3. Wir nutzen die Protokolldaten anonymisiert für statistische Auswertungen und verknüpfen die Log-files grundsätzlich nicht mit einzelnen Personen. Jedoch behalten wir uns die Nutzung aus Log-Files vor, wenn der begründete Verdacht besteht, dass ein Nutzer unsere Dienste gesetzes- oder vertragswidrig nutzt.

Daten zur anonymisierten Auswertung von Werbung auf unseren Seiten

  1. Wir können von Werbekunden Informationen erhalten, wie unsere Nutzer auf die bei uns eingeblendeten Werbeanzeigen reagiert haben, oder ob Nutzer bestimmte Werbeanzeigen auf anderen Webseiten angesehen oder auf diese interaktiv reagiert haben. Diese Erhebung der Daten erfolgt ausschließlich anonymisiert. Sie dient dazu, die Wirksamkeit der bei uns eingeblendeten Werbung zu messen.

6. Datensicherheit

  1. Wir treffen verschiedene Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten und um Missbrauch von außen zu verhindern. Dabei werden Maßnahmen wie Verschlüsselung (SSL-Verschlüsselung), Firewalls, Hacker-Abwehr-Programme und manuelle Sicherheitsvorkehrungen angewendet. Die SSL-Verschlüsselung ist aktiv, wenn das Schlüsselsymbol am unteren Ende Ihres Browsers geschlossen ist und wenn die Adresse mit "httpS://" beginnt. Datentransfer ist dann über SSL (Secure Socket Layer) mit einer 128-Bit Verschlüsselung geschützt, die verhindert, dass Dritte unzulässigerweise Ihre Daten lesen. Wenn die Verschlüsselung nicht aktiv ist, sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie sensible Informationen dennoch über das Internet senden möchten.

7. Links

  1. Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Beachten Sie bitte, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Webseiten haften. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen einer jeden Webseite, die persönliche Informationen sammelt, aufmerksam zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die auf bemydate erfasst werden.

8. Kontakt

  1. Bei Fragen, Anmerkungen, schriftlichen Widersprüchen oder schriftlichen Löschanfragen in Bezug auf Profile sende uns bitte ein Schreiben an:
  2. Datedicted GmbH
    Pappelallee 3-4
    10437 Berlin